Beratende Ingenieure und Sachverständige
engineered in Germany [Münster - Hamburg]

Wir suchen:

(Als PDF laden)

nees INGENIEURE GmbH sind der kompetente Partner für die erfolgreiche Realisierung von Brandschutz-Projekten. Als unabhängige Beratende Ingenieure im Bauwesen entwickeln und konstruieren wir optimierte Brandschutzkonzepte. Von der Planung bis zur Realisierung: MIT SICHERHEIT LÖSUNGEN ENTWICKELN.

Wesentlicher Wert wird auf die Entwicklung des Teams gelegt.

Wir suchen Sie

PROJEKTLEITER/IN VORBEUGENDEN BRANDSCHUTZ

Sie haben

  • erfolgreich ein Ingenieurstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur abgeschlossen.
  • Erfahrung im Brandschutz und womöglich in der Entwicklung von Brandschutzkonzepten.
  • eine teamorientierte, selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Brandschutzkonzepten für anspruchsvolle Sonderbauten.
  • Beraten der Bauherren, Architekten, Fachplaner bei der Umsetzung der Brandschutzkonzepte.
  • Brandschutztechnische Bauüberwachung.
  • Beratung der Architekten zum Brandschutz bei Wettbewerben.

Wir bieten Ihnen

  • laufend spannende und anspruchsvolle Projekte.
  • ein hochqualifiziertes Team und ein kollegiales Arbeitsklima.
  • eine leistungsgerechte Vergütung.
  • Ihre Förderung der fachlichen und beruflichen Weiterbildung.
  • ein modernes Büroambiente, mitten in der inspirierenden Hafenszene von Münster.
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld.

Berufsanfängern/innen bieten wir einen sicheren Arbeitsplatz und fördern die Bereitschaft zur Weiterbildung im vorbeugenden Brandschutz.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühesten Eintrittstermins per E-Mail an:


Sie fühlen sich nicht direkt durch die Anzeigen angesprochen, möchten aber gerne bei uns arbeiten?
Wir sind jederzeit an Initiativbewerbungen qualifizierter Ingenieure, Architekten und (Bau-) Zeichner interessiert und freuen uns, Sie kennen zu lernen. Wir achten auf unterschiedliche Biografien der Mitarbeitenden und schätzen deren Vielfalt. Gleichbehandlung genießt höchste Priorität.


nach Oben